Aktuelles

CORONA – Maßnahmen bei Schmidt & Schmidt

Liebe Klientin! Lieber Klient!
Mit 15. Juni 2020 sind viele Erleichterungen in Bezug auf die CORONA-Sicherheitsmaßnahmen in Kraft getreten.
Im persönlichen Gespräch mit Ihrem Betreuer/Ihrer Betreuerin bitten wir Sie für Ihre und unsere Gesundheit trotz allem den 1-Meter-ABSTAND weiterhin zu beachten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

CORONA – Kurzarbeit

Die mit Spannung erwarteten Detailregelungen zur Corona-Kurzarbeit wurden gestern Abend veröffentlicht. Sie stellen eine deutliche Verbreiterung der Anlassfälle dar. Die erforderlichen Budgetmittel werden heute freigegeben.
Wir haben für Sie die wesentlichen Änderungen zusammengefasst.

CORONA – Härtefall-Fonds

Der von der Bundesregierung beschlossene und von der Wirtschaftskammer verwaltete Härtefallfonds nimmt nun konkrete Züge an.
Bereits ab heute, 27.3.2020, 17h können Anträge online gestellt werden.
Die Voraussetzungen und weiter wichtige Inputs haben wir zusammengefasst. Darüber hinaus informieren wir Sie noch über den von der Bundesregierung am 26.3.2020 angekündigten Krisenfonds.

CORONA – Zusammenfassung der Maßnahmen per 8.4.2020

  • WAS SIE JETZT FÜR IHRE LIQUIDITÄT UNTERNEHMEN KÖNNEN
  • VORFINANZIERUNG DER CORONA-KURZARBEIT
  • FIXKOSTENZUSCHÜSSE AB 15. APRIL
  • EUR 3.000,00 BONUS IN 2020 STEUERFREI
  • EINKOMMENSTEUERLICHE ÄNDERUNGEN
  • SONSTIGE STEUERLICHE ÄNDERUNGEN

CORONA – Härtefall-Fonds Phase 2

Es ist soweit: seit Montag, 20.4.2020 sind die Anträge für den Härtefall-Fonds Phase 2 bei der WKO möglich.
In der praktischen Beilage wird das Thema anhand von Fragen und Antworten sowie eines Beispiels anschaulich dargestellt.

CORONA – Fixkostenzuschuss

CORONA – Konjunkturstärkungsgesetz 2020 – Investitionsprämiengesetz – sonstige aktuelle Gesetzesbeschlüsse

Klienten Info 01/2020

  • STEUERLICHE NEUERUNGEN AB 2020
  • WAS ÄNDERT SICH IN DER LOHNVERRECHNUNG 2020?
  • WICHTIGE TERMINE FÜR FEBRUAR UND MÄRZ
  • SOZIALVERSICHERUNGSWERTE FÜR 2020
  • SONDER-KLIENTENINFO ZU DEN STEUERLICHEN PLÄNEN IM REGIERUNGSPROGRAMM 2020-2024

Klienten Info 02/2020

Alles was Sie aus arbeits- und abgabenrechtlicher Sicht über die Corona-Maßnahmen wissen müssen.

  • DER CORONA-HILFSFONDS UND DER CORONA-HÄRTEFALLFONDS
  • STEUERLICHE AUSWIRKUNG FÜR DIENSTNEHMER
  • ERLEICHTERUNGEN BEI STEUERN UND ABGABEN
  • AUSWIRKUNGEN DER CORONA-KRISE AUF DIE JAHRES- UND KONZERNABSCHLUSSERSTELLUNG
  • AUSWIRKUNG DER CORONA-KRISE AUF MIET-, GESELLSCHAFTS-, INSOLVENZ- UND GEBÜHRENRECHT

Es gibt ein Steuerleben neben Corona.

  • ARBEITNEHMERVERANLAGUNG 2019
  • ABGABE DER EINKOMMENSTEUERERKLÄRUNG 2019
  • AKTUELLE HÖCHSTGERICHTLICHE JUDIKATUR
  • DIE NÄCHSTEN WICHTIGEN TERMINE

Klienten Info 03/2020

  • UPDATE CORONA-HILFSMASSNAHMEN (AUCH FÜR KÜNSTLER)
  • STEUERLICHE ERLEICHTERUNGEN UND ÄNDERUNGEN (WIRTSHAUSPAKET UND VERLÄNGERUNG DER STUNDUNGEN)
  • HOMEOFFICE – WELCHE KOSTEN SIND ABZUGSFÄHIG?
  • SPLITTER
  • AKTUELLE HÖCHSTGERICHTLICHE JUDIKATUR
  • TERMINÜBERSICHT VOM 30.6.2020 BIS 30.9.2020

Brandaktuell fassen wir die Eckpunkte des Konjunkturstärkungsgesetzes 2020, welches als Begutachtungsentwurf vorliegt, für Sie zusammen.

Klienten Info 01/2019

  • EDITORIAL
  • STEUERREFORM 2020 QUO VADIS? EIN STATUSBERICHT
  • NEUERUNGEN IM STEUERERECHT AB 2019
  • BREXIT – WAS NUN? STEUERLICHE FOLGEN DES BREXITS
  • AKTUELLES ZU LOHNSTEUER UND SOZIALVERSICHERUNG
  • SPLITTER
  • WICHTIGE TERMINE FÜR FEBRUAR UND MÄRZ
  • TABELLE DER SOZIALVERSICHERUNGSWERTE FÜR 2019

Klienten Info 02/2019

  • EDITORIAL
  • ARBEITNEHMERVERANLAGUNG – HOLEN SIE SICH IHR GELD VOM FINANZAMT ZURÜCK
  • BIS WANN IST DIE EINKOMMENSTEUERERKLÄRUNG 2018 EINZUREICHEN?
  • DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG ZUR HINZURECHNUNGSBESTEUERUNG BEI PASSIVEINKÜNFTEN NIEDRIG BESTEUERTER KÖRPERSCHAFTEN
  • RICHTWERTMIETZINS AB 1.4.2019
  • AKTUELLE JUDIKATUR
  • SPLITTER
  • TERMINE BIS 30.6.2019

Klienten Info 03/2019

  • EDITORIAL
  • BMF-INFO ZUR STEUERLICHEN BEHANDLUNG VON FÜR ANTEILSINHABER ANGESCHAFFTEN BZW. HERGESTELLTEN IMMOBILIEN
  • E-MOBILITÄT – FÖRDERUNGEN UND STEUERLICHE ANREIZE
  • WiEReG – NEUERUNGEN
  • SPLITTER
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • TERMINE

Klienten Info 04/2019

  • EDITORIAL
  • WAS DOCH NOCH VON DER STEUERREFORM GEBLIEBEN IST
  • HIGHLIGHTS DES EINKOMMENSTEUERRICHTLINIEN-WARTUNGSERLASSES
  • ÄNDERUNGEN DURCH DAS EU-FINANZ-ANPASSUNGSGESETZ 2019 (EU-FinAnpG)
  • DAS AKTIENRECHTS-ÄNDERUNGSGESETZ
  • SPLITTER
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • TERMINE ENDE SEPTEMBER 2019

Klienten Info 05/2019

CHECKLISTE STEUERTIPPS ZUM JAHRESENDE 2019:

  • STEUERTIPPS FÜR UNTERNEHMER
  • STEUERTIPPS FÜR ARBEITGEBER & MITARBEITER
  • STEUERTIPPS FÜR ARBEITNEHMER
  • STEUERTIPPS FÜR ALLE STEUERPFLICHTIGEN

SONDER-KLIENTENINFO ZUR STEUERREFORM 2020:

  • ÄNDERUNGEN FÜR UNTERNEHMER
  • ÄNDERUNGEN FÜR ARBEITGEBER & MITARBEITER/PENSIONISTEN
  • ÄNDERUNGEN FÜR ALLE STEUERPFLICHTIGEN

Klienten Info 06/2019

  • EDITORIAL
  • VORSCHAU AUF 2020
  • AKTUELLES RUND UMS AUTO – ÖKOLOGISIERUNG DES FAHRENS
  • UMSATZSTEUER ÄNDERUNGEN AB 1.1.2020
  • ÄNDERUNGEN BEI GRUND UND BODEN
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • SPLITTER
  • LAST MINUTE – TERMIN 31.12.2019

Klienten Info 01/2018

  • EDITORIAL
  • WIRTSCHAFTLICHES EIGENTÜMER REGISTERGESETZ („WiEReG“)
  • NEUER KATEGORIEMIETZINS AB 1.2.2018
  • VEREINSRICHTLINIEN – WARTUNGSERLASS
  • NEUERUNGEN IN DER LOHNVERRECHNUNG
  • UMSATZSTEUER – WARTUNGSERLASS
  • SPLITTER
  • WICHTIGE TERMINE
  • SOZIALVERSICHERUNGSWERTE FÜR 2018

Klienten Info 02/2018

  • SO HOLEN SIE SICH IHR GELD VOM FINANZAMT ZURÜCK
  • UMSATZSTEUER UPDATE
  • KLARSTELLUNGEN DURCH BMF-INFORMATIONEN
  • SPLITTER
  • TERMINE IM MAI UND JUNI 2018

Klienten Info 03/2018

  • EDITORIAL
  • DIE REGIERUNGSVORLAGE ZUM JAHRESSTEUERGESETZ 2018 (JStG 2018)
  • HIGHLIGHTS AUS DEM WARTUNGSERLASS DER KStR
  • SOZIALRECHTLICHE ÄNDERUNGEN DURCH DAS BUDGETBEGLEITGESETZ 2017/2018
  • SPLITTER
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • TERMINE

Klienten Info 04/2018

  • EDITORIAL
  • NEUREGELUNG DER ARBEITSZEIT AB 1.9.2018
  • HÖHERE PENSION MIT EINER BETRIEBLICHEN ALTERSVORSORGE
  • HIGHLIGHTS DES EINKOMMENSTEUERRICHTLINIEN-WARTUNGSERLASSES
  • SPLITTER
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • TERMINE

Klienten Info 05/2018

  • EDITORIAL
  • AKTUELLES
  • ANHANG: CHECKLISTE ZUM JAHRESENDE 2018

Klienten Info 06/2018

  • EDITORIAL
  • VORSCHAU AUF DAS JAHR 2019
  • SOZIALVERSICHERUNG: MONATLICHE BEITRAGSGRUNDLAGENMELDUNG
  • KÖRPERSCHAFTSTEUER: NEUE HINZURECHNUNGSBESTEUERUNG
  • UMSATZSTEUER: DIE WICHTIGSTEN ÄNDERUNGEN AUS DEM WARTUNGSERLASS 2018
  • UMGRÜNDUNGSSTEUER: HIGHLIGHTS AUS DEM WARTUNGSERLASS 2018
  • TERMIN 31.12.2018

Wichtige Änderung ab 1.1.2019 in der Lohnverrechnung zum Thema „Die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung mBGM“:
Zusätzliche Informationen dazu auf der Homepage der Österreichischen Sozialversicherung:
Ab 1.1.2019: Die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung mBGM

Klienten Info 01/2017

  • WAS GIBT ES NEUES 2017?
  • NEUERUNGEN IN DER LOHNVERRECHNUNG
  • AWS-KMU-INVESTITIONSZUWACHSPRÄMIE
  • SPLITTER
  • WICHTIGE TERMINE
  • NÜTZLICHE WERTE AB 2017
  • SOZIALVERSICHERUNGSWERTE FÜR 2017 (als Beilage)

Klienten Info 02/2017

  • SO HOLEN SIE SICH IHR GELD VOM FINANZAMT ZURÜCK
  • BIS WANN MUSS DIE STEUERERKLÄRUNG 2016 EINGEREICHT WERDEN?
  • KINDERBETREUUNGSGELD NEU AB 1.3.2017
  • E-MOBILITÄTSPAKET FÖRDERT AB 1.3.2017 ELEKTROFAHRZEUGE
  • DEREGULIERUNGSGESETZ – VEREINFACHTE GMBH-GRÜNDUNG
  • NEWS AUS DEM WARTUNGSERLASS ZU DEN UMGRÜNDUNGSSTEUERRICHTLINIEN
  • SPLITTER
  • TERMINE 1.4.2017 UND 30.6.2017

Klienten Info 03/2017

  • NEU: EDITORIAL
  • FERIENJOBS: WAS DÜRFEN KINDER STEUERFREI VERDIENEN?
  • WAS IST BEI REISEN AUS EU-LÄNDERN UND DRITTSTAATEN ZU BEACHTEN?
  • DIE WESENTLICHEN ÄNDERUNGEN IM KARTELLGESETZ
  • SPLITTER
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • TERMINE

Klienten Info 04/2017

  • EDITORIAL
  • STEUERLICHE GESETZESÄNDERUNGEN
  • SONSTIGE FÜR UNTERNEHMER INTERESSANTE GESETZESÄNDERUNGEN
  • SPLITTER
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • TERMINE

Klienten Info 05/2017

  • KLIENTEN INFO 05/2017 MIT DEM EDITORIAL UND DEN AKT.
    GESETZESBESCHLÜSSEN VOR DER WAHL
  • CHECKLISTE ZUM JAHRESENDE 2017/SCHWERPUNKTE GEGLIEDERT NACH:
    • STEUERTIPPS FÜR UNTERNEHMER
    • STEUERTIPPS FÜR ARBEITGEBER & MITARBEITER
    • STEUERTIPPS FÜR ARBEITNEHMER
    • STEUERTIPPS FÜR ALLE STEUERPFLICHTIGEN

Klienten Info 06/2017

  • VORSCHAU AUF DAS JAHR 2018
  • ABSCHAFFUNG DER MIETVERTRAGSGEBÜHREN FÜR WOHNUNGSMIETER AB 11.11.2017
  • EINLAGEN- UND INNENFINANZIERUNGSERLASS
  • NEUE DATENSCHUTZVERPFLICHTUNGEN FÜR UNTERNEHMEN AB 25.5.2018
  • HÖCHSTGERICHTLICHE ENTSCHEIDUNGEN
  • SPLITTER
  • TERMIN 31.12.2017

Hinweis: Die vorliegenden Klienten-Info`s wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, wir bitten aber um Verständnis dafür, dass sie weder eine persönliche Beratung ersetzen können noch dass wir irgendeine Haftung für deren Inhalt übernehmen können. Für sonstige nicht veröffentlichte Informationen oder bereits Verjährtes bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.